25.10.2020

Freizeit

„Großstadt im Grünen“ wird Hamm zu Recht genannt. Einerseits bietet sie die Infrastruktur einer Großstadt, anderseits ausgedehnte Grünflächen, die durch die Ringanlagen und die 21 Kilometer lange Achse von Lippe und Kanal eng mit der Innenstadt verwoben sind. Das schlägt sich auch im Freizeitangebot nieder.

Bildnachweis
© Foto: Henrik Wiemer, Montage Stadt Hamm, © Foto: Henrik Wiemer, Montage Stadt Hamm
© Foto: Henrik Wiemer, Montage Stadt Hamm, © Foto: Henrik Wiemer, Montage Stadt Hamm
© Foto: Henrik Wiemer, Montage Stadt Hamm, © Foto: Henrik Wiemer, Montage Stadt Hamm
© Foto: Thorsten Hübner, © Quelle: Maximare
© lassedesignen - Fotolia.com, © Andres Rodrigo Gonza, Fotolia
© Foto: Thorsten Hübner, © Foto: Art Stage GmbH
© Foto: Thorsten Hübner, © Foto: Thorsten Hübner
© Grafik: Stadt Hamm
Hinweis: Die genaue Zuordnung der Urheber zu den Bildern entnehmen Sie bitte dem Mouseover-Text der jeweiligen Bilder